AWO Altenheim Kannenbäckerland

Was uns so besonders macht?

Unser qualifizierter Sozialdienst ist immer für unsere Bewohner da - ob es sich nun um das Zurechtfinden im neuen Umfeld, um interessante Beschäftigungsmöglichkeiten oder eine kompetente Beratung handelt.

  • Woche für Woche bietet unser ambulantes Betreuungsangebot abwechslungsreiche Aktivitäten für demenzkranke Menschen an.
  • Demenzkranke werden einfühlsam und professionell innerhalb unseres speziellen Betreuungsangebots versorgt, das mit persönlichen Gesprächen und Biographie-Arbeit die Bewohner unterstützt.

Was uns wichtig ist
Unser erklärtes Ziel ist es, Menschen zufrieden und umsorgt auf ihrem Lebensweg zu begleiten. Wir ermöglichen unseren Bewohnern ein individuell gestaltetes Umfeld. Pflege und Betreuung werden für jeden Senioren speziell angepasst und an seine persönlichen Bedürfnisse ausgerichtet. Wir schätzen die Heimbewohner und begegnen ihnen kompetent und menschlich.

Neben dem professionellen Pflegeangebot liegt uns auch die soziale Hilfe am Herzen. Das Altenheim Höhr-Grenzhausen beherbergt einen Sozialdienst mit qualifiziertem Fachpersonal. Bewohner finden hier nicht nur Hilfe um in ihrem neuen Zuhause anzukommen, sondern auch abwechslungsreiche Beschäftigungsangebote. Falls gewünscht, können sich Senioren auch von unserem Fachpersonal in verschiedenen Angelegenheiten beraten lassen.

Unser Haus ist eine offene Einrichtung, jederzeit können Bewohner Besuch empfangen und alte Kontakte pflegen; auch Hunde sind gern gesehene Besucher. Vereine aus der Region besuchen uns regelmäßig zu den vielen jahreszeitlichen Festen im Haus. Freitags haben Heimbewohner die Gelegenheit in unsere Kapelle zu gehen und am Wortgottesdienst teilzunehmen.

Demenzkranke Menschen, die zu Hause gepflegt werden, sind jeden Donnerstag in unserem ambulanten Betreuungsangebot herzlich willkommen. Jede Woche warten auf diese neue Aktivitäten im Altenheim Höhr-Grenzhausen. Von Singen über Gymnastik bis hin zum Backen – mit unserem vielseitigen Programm möchten wir ihren Wünschen nachkommen. Während der Betreuungszeit können sich pflegende Angehörige Zeit für Erledigungen, Spaziergänge oder einem Austausch mit anderen Pflegenden nehmen. Wir möchten nicht nur Betroffenen, sondern auch Angehörigen eine wöchentliche Abwechslung vom Alltag bieten.

Sie haben noch Fragen zu unserem Altenheim in Höhr-Grenzhausen? Dann nehmen Sie einfach telefonisch Kontakt mit uns auf! Tel.: 0800 / 2 550 550

Adresse

  • Straße: St.-Martin-Weg 9
  • PLZ: 56203
  • Ort: Höhr-Grenzhausen

Kontakt

  • Telefon: 02624 913-0
  • Fax: 02624 8193
  • E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wegbeschreibung

Geben Sie Ihre Adresse in das untere Feld ein, klicken auf Anfahrtsbeschreibung und die kürzeste Strecke wird berrechnet.